Informationen zum Kurs

Was wird erlernt:

Ich zeige ihnen in kleinen Gruppen die Massagetechniken an einer Puppe.

Grundsätzlich werden Sie ihr Kind selbst massieren.

In 3 aufeinander folgenden Sitzungen (a 1 bis 1,5 Stunden) erfahren sie wichtig Tipps zum umsetzen der Massage für zu Hause. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich mit mir oder den anderen Kursteilnehmerinnen auszutauschen.

Während des Kurses sollte jederzeit auf die Bedürfnisse des Babys eingegangen werden. Jede Stimmung ihres Kindes ist willkommen!

 

Was ist zu beachten:

Die Kursgebühr beträgt 39€ für 3 Sitzungen. Die Kurse finden regelmäßig nach Vereinbarung im Klinikum St.Marien (Station B2) statt. Zur Anmeldung oder für weitere Informationen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung:

Tel.: 0176/21101860

E-mail : christina.neiss@gmx.de

 

Was sollten Sie zum Kurs mitbringen:

Bequeme, nicht zu warme Kleidung, für Sie und ihr Kind

 

Naturbelassenes Mandelöl wird zur Verfügung gestellt, falls sie nicht mit Öl massieren möchten ist eine reichhaltige Pflegelotion eine gute Alternative.

Zum Schluss erhalten sie Unterlagen mit ausführlicher Anleitung zur weiteren Anwendung der Massage für Zuhause. Außerdem bekommen Sie als Erinnerung an den Kurs ein liebevolles Zertifikat!

 

Ich würde mich sehr freuen Sie in die uralte Kunst der indischen Babymassage einführen zu dürfen!

 

 

leider biete ich im Moment wegen meiner zwei kleien Mädel´s keine Babymassagekurse an.